An wen werden die Daten aus Identifizierungen weitergegeben?

Nach Abschluss einer Identifizierung übermitteln wir die im Ident erhobenen und verarbeiteten Daten an den beauftragenden Partner. Der Umfang der übermittelten Daten richtet sich dabei nach den vertraglichen Vereinbarungen mit dem Partner und kann den Verifizierungsvorgang oder lediglich die Bestätigung einer erfolgreichen Verifikation umfassen.

Je nachdem welchen Identifizierungsdienst Sie bei IDnow nutzen, können im Verifizierungsprozess Drittunternehmen eingesetzt werden. Hierbei handelt es sich insbesondere um Call Center und Rechenzentren, sowie bei der Nutzung des Services eSign um sogenannte Trust Service Provider (TSP) bzw. vom Bundesverwaltungsamt berechtigte sog. Diensteanbieter beim Service eID. Diese Drittunternehmen befinden sich entweder in Deutschland oder in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union und verarbeiten die Daten ausschließlich für die Durchführung der Identifizierung.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 1 fanden dies hilfreich